Deine Rechte als Lernende:r

Mindestlohn

Das Gesetz sieht auf nationaler Ebene keinen Mindestlohn vor. Die Gesamtarbeitsverträge (GAV) hingegen enthalten oft Mindestlöhne, die für eine Branche oder ein Unternehmen verpflichtend sind, aber in der Regel nicht für Lehrverträge gelten. Mindestlöhne sind eine wirksame Massnahme zur Bekämpfung von Lohndumping und die Gewerkschaften setzen sich dafür ein, dass diese in der gesamten Schweiz eingeführt werden. Es gibt einzelne Kantone, die obligatorische Mindestlöhne kennen. 2021 waren dies die Kantone GE, JU, NE und TI, weitere kantonale Projekte befanden sich in Planung.

Verwandte Lexikoneinträge

Rechtliche Basis

Kantonale Gesetze über die Mindestlöhne
Alle Gesetzestexte
Deine Rechte als Lernende:r
Scroll to Top