Deine Rechte als Lernende:r

Rauchen

Rauchen verursacht ernsthafte Gesundheitsschäden, insb. „Passivrauchen“ auch bei Nichtraucherinnen. Rauchen ist daher in allen öffentlich zugänglichen Räumen sowie in Räumen, in denen mehrere Personen arbeiten, verboten. Dies gilt insbesondere für Berufsfachschulen und die meisten Arbeitsplätze. Wenn du dich durch das Rauchen deiner Mitarbeitenden belästigt fühlst (z.B. im Geschäftsauto), kannst du bei der Arbeitgeberin verlangen, dass sie dies unterlassen.

Verwandte Lexikoneinträge

Weiterführende Informationen

Rechtliche Basis

Bundesgesetz zum Schutz vor Passivrauchen
ArGV-3 18
OR 328
Alle Gesetzestexte
Deine Rechte als Lernende:r
Scroll to Top