Deine Rechte als Lernende:r

Depression

Psychische Schwierigkeiten sind genauso echt wie alle anderen Krankheiten. Jede zweite Person leidet irgendwann in ihrem Leben an einer mehrmonatigen Depression. Rund jeder zehnte Jugendliche zwischen 16 und 20 leidet sporadisch an Depressionssymptomen. In diesem Alter ist Suizid nach Unfällen die häufigste Todesursache. Wenn du unter Symptomen wie Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit, Angst und Panik oder Suizidgedanken leidest, solltest du mit der Berufsbildnerin reden oder dich an die Beratungsstelle der Berufsfachschule wenden. Du kannst aber auch beim Notfalltelefon 147 anrufen, auf ihre Website gehen oder ärztliche Hilfe suchen. Depressive Episoden sind meist vorübergehend, es ist aber wichtig, rasch Hilfe zu suchen, damit sich dieser Zustand nicht verschlimmert.

Verwandte Lexikoneinträge

Deine Rechte als Lernende:r
Scroll to Top